Internet-Datenschutzerklärung

Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (Fraunhofer-Gesellschaft) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie genau diese verwendet werden:

1. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Date
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

· Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems

  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der Fraunhofer-Gesellschaft ausgewertet.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein. Pseudonyme Nutzungsprofile können gem. den Ausführungen zur Web-Analyse erstellt werden (s.u.).

2. Bestellungen

Sofern Sie Informationsmaterialien oder andere Waren über unsere Webseiten bestellen, verwenden wir die dabei angegebenen Adressdaten nur zum Zweck der Abwicklung der Bestellung.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt.

4. Einwilligung in weitergehende Nutzung

Die Nutzung bestimmter Angebote auf unserer Webseite wie etwa Newsletter oder Foren kann eine vorherige Registrierung und eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, beispielsweise eine längerfristige Speicherung von E-Mail-Adressen, Nutzerkennungen und Passwörtern. Die Verwendung solcher Daten erfolgt nur, wenn Sie uns diese übermittelt und ausdrücklich vorab in die Verwendung eingewilligt haben. In den folgenden Fällen bitten wir Sie bspw. an gesonderter Stelle um Ihre Einwilligung:

4.1 Newsletter und Presseverteiler

Um sich bei einem Newsletter-Dienst der Fraunhofer-Gesellschaft anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben sind freiwillig und werden nur aufgrund Ihrer Einwilligung verwendet, bspw. um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können. Bei postalischem Versand benötigen wir Ihre Adressdaten. Bei Presseverteilern sind Angaben zum Presseorgan, für das Sie tätig sind nötig, damit wir wissen, dass tatsächlich ein Presseorgan beliefert wird.

In der Regel verwenden wir für die Registrierung das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie, nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

4.2 Gästebücher und Foren

Um sich für ein Internet-Forum der Fraunhofer-Gesellschaft zu registrieren, benötigen wir mindestens eine Nutzerkennung, ein Kennwort sowie Ihre E-Mail-Adresse. Die Registrierung zu einem solchen Dienst kann zu Ihrem Schutz entsprechend der Anmeldung bei einem Newsletter-Dienst nur erfolgen, wenn Sie Ihre Anmeldung über eine von uns zugesendete E-Mail und den darin enthaltenen Link bestätigen und wenn Sie, soweit für die Nutzung des Forums notwendig, in die Verwendung weiterer personenbezogenen Daten einwilligen.

Sie können die genannten Dienste jederzeit kündigen, indem Sie uns eine E-Mail über die entsprechende Webseite des Dienstes zusenden.

Gästebücher und Foren unterliegen grundsätzlich keiner inhaltlichen Kontrolle der Fraunhofer-Gesellschaft. Gleichwohl behalten wir uns vor, nach eigenem Ermessen Einträge zu löschen und Nutzer von der weiteren Nutzung auszuschließen, insbesondere wenn Einträge strafrechtlich relevante Tatbestände erfüllen oder mit den Zielen der Fraunhofer-Gesellschaft nicht zu vereinbaren sind.

5. Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Lediglich ausnahmsweise werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzerkennung, werden Sie besonders darauf hingewiesen.

Natürlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. Web-Analyse

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz (TMG) erlaubt jedoch zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung von Angeboten die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht:

Wir verwenden auf unseren Webseiten auch Dienste zur Web-Analyse, bspw. von den Anbietern etracker oder WiredMinds, welche die Webanalyse für uns als Auftragsverarbeiter durchführen (s. zu den Anbietern die Webseiten www.etracker.de und www.wiredminds.de). Die Angebote sind von Aufsichtsbehörden bzw. Gutachtern geprüft und erfüllen alle Anforderungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Mit den Technologien der Anbieter werden auf unseren Webseiten Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile zu Marketing- und Optimierungszwecken erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Weiterhin kann über einen JavaScript Code Ihr Nutzungsverhalten gemessen und diesbezüglich erhobene Daten können über eine HTML-Verbindung direkt an Server des Anbieters in Deutschland bzw. der EU übermittelt werden.

Die mit den Tracking-Technologien erhobenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Einwilligung nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren. Die erhobenen Daten werden auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Eine webseitenübergreifende Analyse erfolgt ebenfalls nicht.

Sofern Sie das Tracking technisch unterbinden wollen, können Sie JavaScript und Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Im Übrigen können Sie der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Zum Widerspruch gegenüber den Diensten etracker oder WiredMinds folgen Sie bitte diesen Links:
http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb bzw.
http://wm.wiredminds.de/track/cookie_mgr.php?mode=dont_track_ask&websitesel=83c0a2992f900f0f&lang=de .

7. Social PlugIns

Auf unseren Webseiten verwenden wir teilweise auch Social Plugins, bspw. solche der Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, YouTube oder Google+. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten (s. zu den Anbietern die Webseiten www.facebook.de, www.twitter.de, www.youtube.de oder www.google.de). Die PlugIns sind bspw. mit dem Logo der Firmen, Kommentarfeldern oder einem sog. „Like- “, „Gefällt mir“ oder „+1“-Button gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches PlugIn beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her.

Durch die Einbindung der PlugIns erhält der Anbieter zumindest die Information, dass Sie eine bestimmte Seite unseres Webangebots besucht haben, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Gerät preisgeben. Der Inhalt des PlugIns wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden.

Wenn Sie mit einem PlugIn interagieren, bspw. den "Like"-Button anklicken oder einen Kommentar in einem Formularfeld abgeben, wird diese Information zudem von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht.

Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind v.a. Marketingmaßnahmen des Anbieters und der Fraunhofer-Gesellschaft. Einzelheiten dazu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie PlugIns in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten ausloggen.

Indem Sie unsere Webseiten besuchen, erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden.

8. Sicherheit

Die Fraunhofer-Gesellschaft setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten der Fraunhofer-Gesellschaft gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

10. Auskunftsrecht und Kontaktdaten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.

Wenn Sie bei einzelnen Diensten der Fraunhofer-Gesellschaft als Nutzer registriert sind, bieten wir Ihnen teilweise auch an, die Daten über ein Nutzer-Konto selbst einzusehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte:

datenschutz(at)zv.fraunhofer.de

11. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 1.10.2013.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Fraunhofer-Gesellschaft behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Statement of Data Protection Conditions for the Internet

The Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (Fraunhofer-Gesellschaft) takes the protection of your personal data very seriously. When we process the personal data that is collected during your visits to our Web site, we always observe the rules laid down in the applicable data protection laws. Your data will not be disclosed publicly by us, nor transferred to any third parties without your consent.

In the following sections, we explain what types of data we record when you visit our Web site, and precisely how they are used:

1. Recording and processing of data in connection with access over the Internet

When you visit our Web site, our Web server makes a temporary record of each access and stores it in a log file. The following data are recorded, and stored until an automatic deletion date:

· IP address of the requesting processor

· Date and time of access

· Name and URL of the downloaded file

· Volume of data transmitted

· Indication whether download was successful

· Data identifying the browser software and operating system

· Web site from which our site was accessed

· Name of your Internet service provider

The purpose of recording these data is to allow use of the Web site (connection setup), for system security, for technical administration of the network infrastructure and in order to optimize our Internet service. The IP address is only evaluated in the event of fraudulent access to the network infrastructure of the Fraunhofer-Gesellschaft.

Apart from the special cases cited above, we do not process personal data without first obtaining your explicit consent to do so. Pseudonymous user profiles can be created as stated under web analysis (see below).

2. Orders

If you order information material or other goods via our website, we will use the address data provided only for the purpose of processing your order.

3. Use and transfer of personal data

All use of your personal data is confined to the purposes stated above, and is only undertaken to the extent necessary for these purposes. Your data is not disclosed to third parties.
Personal data will not be transferred to government bodies or public authorities except in order to comply with mandatory national legislation or if the transfer of such data should be necessary in order to take legal action in cases of fraudulent access to our network infrastructure. Personal data will not be transferred for any other purpose.

4. Consent to use data in other contexts

The use of certain services on our website, such as newsletters or discussion forums, may require prior registration and involves a more substantial processing of personal data, such as longer-term storage of e-mail addresses, user IDs and passwords. We use such data only insofar as it has been sent to us by you in person and you have given us your express prior consent for this use. For example, we request your consent separately in the following cases:

4.1 Newsletters and press distribution

In order to register for a newsletter service provided by the Fraunhofer-Gesellschaft, we need at least your e-mail address so that we know where to send the newsletter. All other information you supply is on a voluntary basis, and will be only if you give your consent, for example to contact you directly or clear up questions concerning your e-mail address. If you request delivery by post, we need your postal address. If you ask to be included on a press distribution list, we need to know which publication you work for, to allow us to check whether specific publications are actually receiving our press material.

As a general rule, we employ the double opt-in method for the registration. In other words, after you have registered for the service and informed us of your e-mail address, you will receive an e-mail in return from us, containing a link that you must use to confirm your registration. Your registration and confirmation will be recorded. The newsletter will not be sent until this has been done. This procedure is used to ensure that only you yourself can register with the newsletter service under the specified e-mail address. You must confirm your registration as soon as possible after receiving our e-mail, otherwise your registration and e-mail address will be erased from our database. Until we receive your confirmation, our newsletter service will refuse to accept any other registration requests using this e-mail address.

You can cancel subscriptions to our newsletters at any time. To do so, either send us an e-mail or follow the link at the end of the newsletter.

4.2 Visitors' books and forums

If you wish to sign up for an Internet forum run by the Fraunhofer-Gesellschaft, we need at least a user ID, a password, and your e-mail address. For your own protection, the registration procedure for this type of service, like that for the newsletters, involves you confirming your request using the link contained in the e-mail we send you and you giving your consent to the use of further personal data where this is necessary to use the forum.

You can cancel your registration for this type of service at any time, by sending us an e-mail via the Web page offering the service.

As a general rule, the content of visitors’ books and forums is not subject to any form of monitoring by the Fraunhofer-Gesellschaft. Nevertheless, we reserve the right to delete posted contributions and to prohibit users from further use of the service at our own discretion, especially in cases where posted content contravenes the law or is deemed incompatible with the objectives of the Fraunhofer-Gesellschaft.

5. Cookies

We don’t normally use cookies on our Web site, but in certain exceptional cases we may use cookies which place technical session-control data in your browser’s memory. These data are automatically erased at the latest when you close your browser.

If, exceptionally, one of our applications requires the storage of personal data in a cookie, for instance a user ID, we will point out you to it.

Of course, it is perfectly possible to consult our Web site without the use of cookies. Please note, however, that most browsers are programmed to accept cookies in their default configuration. You can prevent this by changing the appropriate setting in the browser options. If you set the browser to refuse all cookies, this may restrict your use of certain functions on our Web site

6. Web analysis

Personal user profiles are not created. However, Section 15 (3) of the Telemedia Act (TMG) permits the use of user profiles under a pseudonym for the purpose of advertising, market research and the structuring of offers in line with the user’s needs provided that the user does not object to this:

We also use web analysis services on our web pages, for example from etracker or WiredMinds, which carry out the web analysis on our behalf as contract processors (see the websites of www.etracker.de and www.wiredminds.de for these providers). Their services have been checked by the supervisory authorities and/or experts and meet all requirements under German and European data protection laws.
Using the technologies of these providers, data is collected and stored on our website. From this data, user profiles are produced under a pseudonym for marketing and optimization purposes, for which cookies may be used. Cookies are small text files that are stored locally in the cache memory of the site visitor’s web browser. The cookies enable the web browser to be recognized. Furthermore, your user behavior can be measured via a JavaScript code and data collected in this connection can be sent directly to the provider’s servers in Germany or the EU via an HTML connection. Without your express consent, the data collected using the tracking technologies will not be used to personally identify you and will not be combined with the personal data about the bearer of the pseudonym. No cross-website analysis will be carried out either.

If you wish to technically stop the tracking, you can deactivate JavaScript and cookies in your web browser. Consent for the collection and storage of data can also be refused with effect for the future at any time. Please follow these links to refuse the services provided by etracker or WiredMinds:

http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb respectively
http://wm.wiredminds.de/track/cookie_mgr.php?mode=dont_track_ask&websitesel=83c0a2992f900f0f&lang=de .

7. Social plugins

We also use social plugins in some cases on our webpages, e.g. from the Facebook, Twitter, YouTube or Google+ social networks. These are often technically operated in the USA or in other countries outside Germany and the EU and some are offered via national companies in the EU (see the websiteswww.facebook.de, www.twitter.de, www.youtube.de or www.google.de for the providers). The plugins are identified with the companies’ logo, comment fields or what are known as a “Like” or “+1” button.

If you open a page of our website in your web browser containing such a plugin, your web browser will create a direct connection to the servers of the respective provider in the country concerned.

By incorporating the plugins the provider is given at the least the information that you have visited a certain page on our website, and perhaps also other information that your web browser or the device you use also discloses. The content of the plugin is loaded by your web browser directly from the provider and incorporated into our website. If you are registered and have logged in with the provider concerned, your visit can also be assigned to your user account.

If you interact with a plugin, e.g. if you click on the “Like” button or enter a comment in a form field, your browser will also transmit this information directly to the provider where it will be saved and, if applicable, continue to be used and published.

Above all, marketing measures of the provider and the Fraunhofer-Gesellschaft are the reason for the collection and use of the data as described and determine the extent of this. You can find details on this and on your rights and on ways in which you can prevent the collection and use of your data in order to protect your private sphere directly in the data privacy policy of the respective provider.

If you do not wish a provider to collect data on you through our website you must deactivate the plugins in your web browser. If you wish to avoid a link to any existing user account, you must log out before your visit to our website. By visiting our website, you declare your consent to the above provisions.

8. Security

The Fraunhofer-Gesellschaft implements technical and organizational security measures to safeguard stored personal data against inadvertent or deliberate manipulation, loss or destruction and against access by unauthorized persons. Our security measures are continuously improved in line with technological progress.

9. Links to Web sites operated by other providers

Our Web pages may contain links to other providers’ Web pages. We would like to point out that this statement of data protection conditions applies exclusively to the Web pages managed by the Fraunhofer-Gesellschaft. We have no way of influencing the practices of other providers with respect to data protection, nor do we carry out any checks to ensure that they conform with the relevant legislation.

10. Right to information and contact data

You have a legal right to inspect any stored data concerning your person, and also the right to demand their correction or deletion, and to withdraw your consent for their further use.

In some cases, if you are a registered user of certain services provided by the Fraunhofer-Gesellschaft, we offer you the possibility of inspecting these data online, and even of deleting or modifying the data yourself, via a user account.

If you wish to obtain information on your personal data, or want us to correct or erase such data, or if you have any other questions concerning the use of personal data held by us, please contact:

data-protection(at)zv.fraunhofer.de

11. Acceptance, validity and modification of data protection conditions

By using our Web site, you implicitly agree to accept the use of your personal data as specified above. This present statement of data protection conditions came into effect on October 1st, 2013. As our Web site evolves, and new technologies come into use, it may become necessary to amend the statement of data protection conditions. The Fraunhofer-Gesellschaft reserves the right to modify its data protection conditions at any time, with effect as of a future date. We recommend that you re-read the latest version from time to time.